Anschlag auf eine Kirche

Brandanschlag auf die Göppinger Oberhofenkirche: "Manchen ist nichts heilig."

“Manchen ist einfach nichts heilig.” Mit diesen Worten reagiert der AfD-Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Goßner auf den Brandanschlag auf die Göppinger Oberhofenkirche. “Wer ein Gotteshaus mutwillig zerstört oder beschädigt, begeht nicht nur Vandalismus. Kirchen zu beschädigen, ist im höchsten Maße respektlos und man muss leider auch ideologische Beweggründe vermuten. Jede Tat dieser Art ist ein Anschlag auf den Glauben der jeweiligen Kirchenmitglieder. 

“Goßner ist religionspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion und warnt in dieser Funktion vor ähnlichen Taten, “denn wir leben in Zeiten, in denen der christliche Glaube für bestimmte Personengruppen zum Feindbild geworden ist. Ein Gotteshaus auszurauben, ist gleichzusetzen mit einer Entweihung eines gesegneten Gebäudes. Man sollte solche Anschläge genau untersuchen und die Sicherheitsbehörden dafür sensibilisieren. Heute brennt eine Kirchentür, morgen könnte es dann Gläubige selbst treffen. Solche Vorstellungen erinnern an ganz dunkle Zeiten, die sich niemals wiederholen dürfen. Es bleibt nur zu hoffen, dass der Täter bald aufgegriffen und anschließend angemessen bestraft wird.”

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Cookie Consent mit Real Cookie Banner